Litauen

Tourberichte Litauen mit GPS Download:

2021 – Usus Via Baltica – Das Baltikum entdecken

POIs, Camping-Spots und empfehlenswerte Strecken (gpx Downloads):

Sehenswertes in Litauen Download File
Schöne Motorradstrecken in LitauenDownload File
2021 – Usus via Baltica – Tracks Download File
Hüttenparks, Schutzhütten und Lagerplätze in LitauenDownload File

Bitte beachtet beim Wildcampen und Off-Road fahren auch generell folgendes:

In Litauen darf außerhalb geschlossener Ortschaften auf Privatgrundstücken und auf Parkplätzen und Straßen eine Nacht übernachtet werden. In der Regel wird das Zelten außerhalb von Naturschutzgebieten und Nationalparks toleriert. Die vielen unberührten Landschaften bieten somit genügend Möglichkeiten, eine Nacht unter freiem Himmel verbringen zu können.

In den Naturschutzgebieten stehen manchmal Hütten für die Übernachtung zur Verfügung, beispielsweise im Nationalpark Laheema.

Ansonsten sollte man ruhig bei Bauern nachfragen, ob man für eine Nacht sein Zelt auf dem Privatgrundstück aufschlagen darf. Die meisten Bauern haben nichts dagegen.

Außerdem solltest du beim Wildcampen immer an Folgendes denken:

  1. Es sollte nicht vergessen werden, dass, wenn Sie ein Lager auf privatem Grund errichten möchten, zuerst die Erlaubnis des Grundbesitzers eingeholt werden muss. Ist der Grundstückseigentümer nicht auffindbar, ist der Campingplatz so zu verlassen, wie er vorgefunden wurde (kein Müll, keine Sachschäden etc.).
  2. Litauen ist reich an Seen, Flüssen und Bächen. Daneben gibt es viele schöne und abgelegene Plätze zum Campen. In den meisten Fällen ist das nicht verboten.
  3. Ein Feuer in der freien Natur ist eine schöne Sache und in Litauen grundsätzlich auch erlaubt. Verwende aber lieber einen Campingkocher, so das du auf den morgendlichen heißen Kaffee nicht verzichten musst.
  4. Nimm deinen Müll wieder mit und schone generell die Natur.
  5. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es in Litauen strengstens verboten ist, den Waldboden zu zerstören oder anderweitig zu beschädigen.
  6. Das Befahren von Fußwegen in den Nationalparks ist strengstens untersagt, wenn es Schilder gibt, die den motorisierten Verkehr verbieten oder wenn der Weg nicht auf den Karten des Parks angegeben ist. Bei einem Verstoß gegen diese Regeln drohen hohe Geldstrafen.
  7. Auch in Litauen ist es besser, Truppenübungsplätze zu meiden, da dort Militärübungen stattfinden können. Vor dem Betreten des Trainingsbereichs sollte man prüfen, ob gerade kein Training stattfindet (Informationen hängen meist am Eingang, auf Litauisch).

Genaue und aktuelle Hinweise findet Ihr auf der Seite von Estland

Für mehr Touren und Off-Road Strecken empfehlen wir euch die folgenden Seiten:

Trans-Euro-Trail Litauen

Für mehr Campingmöglichkeiten empfehlen wir euch die folgenden Seiten:

Archies Camping

Bücher und Karten Litauen:

Reise Know-How Reiseführer Baltikum: Litauen, Lettland, Estland

Litauen, Autokarten Set 1:150.000 Freytag & Berndt

Empfehlungen und Sehenswertes von unserer Reise:

 

mapicons.mapsmarker.com

logo