AusrüstungElektronikFotoausruestung

Reisefotografie – Level 2

Veröffentlicht

Die andere Perspektive

Summend wie ein Bienenschwarm steigt sie hoch in die Luft und ermöglicht uns, kombiniert mit einer Kamera noch interessantere Foto- und Videoaufnahmen aus der Vogelperspektive zu erstellen.

Wir haben uns für die DJI Mavic Air entschieden. Warum? Da die Mavic Air ein kompakter Alleskönner ist. Mit einem Gewicht von nur 430 Gramm und einer Größe von 169 x 89 x 53mm (Länge, Breite, Höhe) ist sie quasi ein Zwerg. Zudem kann man sie zusammenfalten, sodass sie wirklich winzig wird und sich überall problemlos verstauen lässt.

created by dji camera 

Nicht nur die Größe und das Gewicht sind ideal für unterwegs, die Mavic Air verfügt auch über eine  Hindernisserkennung, eine 4K Kamera und einen 3-Achsen Gimbal für verwacklungsfreie Videoaufnahmen. Nun heisst es sich mit den ganzen Möglichkeiten und Modi wie z.B den Follow Me Mode, wo dir die Drohne hinterherfliegt, einen Orbit Mode, wo sie dich umkreist und einen Boomerang Mode, welcher einzigartige Aufnahmen per Knopfdruck aufnimmt vertraut zu machen.

Wir sind gespannt wie sie sich auf unseren ersten Urlaubstouren handhaben lässt und welche Bilder und Videos wir euch präsentieren können. 

 

 

 

logo

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.